Aktuelle Corona Zahlen für Bahrain

​letzte Aktualisierung

Die aktuelle Corona 7-Tage-Inzidenz von Bahrain 🇧🇭 liegt bei 196,7 (An­zahl der bin­nen der letz­ten Woche ge­mel­deten Neu­in­fek­tio­nen je 100.000 Ein­woh­ner) und ist ge­gen­über der Vor­woche rück­läufig. Aus­führ­liche Sta­tis­ti­ken im wei­teren Verlauf…

  • Sieben-Tage-Inzidenz: 196,7 3.439 Neuinfektionen
  • Anzahl der Infektionen: 582.287 Infektionsrate: 33,306 %
  • Anzahl der Todesfälle: 1.484 Letalitätsrate: 0,255 %
  • R-Wert: 0,997-Tage-R-Wert
  • Erstimpfungen: 1.236.306 Impfquote: 70,715 %
  • grundimmunisiert: 1.220.056 Impfquote: 69,785 %
  • Booster-Impfungen: 985.779 Impfquote: 56,385 %
  • COVID-19 Tests: 9.815.874Positivrate: 5,029 %
  • Inzidenz über 100 seit: 147 Tage unterhalb zuletzt am 28.12.2021
  • aktuelle Tendenz: −22,7 % Neuinfektionen ggü. Vorwoche

Verlauf der COVID-19 7-Tage-Inzidenz für Bahrain

Verlauf der COVID-19 7-Tage-Inzidenz in Bahrain6001.2001.8002.4003.0003.600Mär. '20Apr. '20Mai '20Jun. '20Jul. '20Aug. '20Sep. '20Okt. '20Nov. '20Dez. '20Jan. '21Feb. '21Mär. '21Apr. '21Mai '21Jun. '21Jul. '21Aug. '21Sep. '21Okt. '21Nov. '21Dez. '21Jan. '22Feb. '22Mär. '22Apr. '22Mai '22

COVID-19 Infektionen im Verlauf

Verlauf der COVID-19 Infektionen in Bahrain100.000200.000300.000400.000500.000600.000 Feb. '20Mär. '20Apr. '20Mai '20Jun. '20Jul. '20Aug. '20Sep. '20Okt. '20Nov. '20Dez. '20Jan. '21Feb. '21Mär. '21Apr. '21Mai '21Jun. '21Jul. '21Aug. '21Sep. '21Okt. '21Nov. '21Dez. '21Jan. '22Feb. '22Mär. '22Apr. '22Mai '22

COVID-19 Todesfälle im Verlauf

Verlauf der COVID-19 Todesfälle in Bahrain2505007501.0001.2501.500 Feb. '20Mär. '20Apr. '20Mai '20Jun. '20Jul. '20Aug. '20Sep. '20Okt. '20Nov. '20Dez. '20Jan. '21Feb. '21Mär. '21Apr. '21Mai '21Jun. '21Jul. '21Aug. '21Sep. '21Okt. '21Nov. '21Dez. '21Jan. '22Feb. '22Mär. '22Apr. '22Mai '22

Informationen zur Infektionslage

Bisher wurden für Bahrain ins­ge­samt 582.287 COVID-19-Infek­tio­nen er­fasst (Stand: 25.05.2022). Dies ent­spricht einer Infek­tions­rate von 33,31 Pro­zent. Mit 1.484 Todes­fällen liegt die Let­a­li­täts­rate bei 0,25 Pro­zent.

Binnen der letzten Melde­woche wurden 3.439 Neu­in­fek­tio­nen ge­zählt. Daraus er­gibt sich die aktu­elle 7-Tage-Inzi­denz von 196,7 (An­zahl der Neu­er­kran­kun­gen je 100.000 Einwohner). Ein­schließ­lich aller Nach­mel­dun­gen, lag diese zu­letzt am 8. Mai 2022 unter­halb des heu­ti­gen Wertes. Im Ver­lauf der letz­ten sie­ben Kalen­der­tage be­wegte sich die SARS-CoV-2-I­nzi­denz (ohne Nach­mel­dun­gen) zwi­schen 196 und 245.

Bahrain hat den ersten Corona-Fall am 25. Februar 2020 ge­mel­det. Mit einer Inzi­denz von 3.062,9 hatte die Pan­de­mie am 8. Februar 2022 ihren Höchst­stand er­reicht. An ins­ge­samt 499 Tagen lag der Inzi­denz­wert bei über 100. So auch aktuell, seit dem 29. Dezem­ber 2021. Die 50er-Schwelle ist seit dem 25. Dezem­ber 2021 überschritten.

Corona-Schutzimpfung

Die Corona-Schutzimpfung ebnet den Weg aus der welt­weiten Pan­de­mie. Bahrain verzeichnet bereits 1,2 Mio. COVID-19-Erst­impf­ungen. Dies ent­spricht einer Erst­impf­quote von 70,7 Pro­zent. Voll­stän­dig gegen den Corona­virus SARS-CoV-2 ge­impft sind 1,2 Mio., also 69,8 Pro­zent der Bah­rai­ner. Außer­dem wur­den auch 1 Mio. Auf­frischun­gen ge­spritzt, was einer Boos­ter­quote von 56,4 Pro­zent ent­spricht.

COVID-19 Tests

Bahrain blickt auf ins­ge­samt 9,8 Mio. durch­ge­führte COVID-19-Tests zu­rück. Etwa 5,029 Pro­zent der Test­er­geb­nisse waren posi­tiv. Im aktu­el­len Monats­ver­lauf lag die Positiv­quote bei 13,213 Pro­zent.

Über Bahrain 🇧🇭

Das Königreich Bahrain ist ein aus 33 Inseln bestehender Staat in einer Bucht im Persischen Golf, östlich von Saudi-Arabien und westlich von Katar (ca. 35 km Luftlinie). Mit einer Fläche von rund 750 km² (nach künstlichen Aufspülungen) ist der Archipel etwas kleiner als das Hamburger Stadtgebiet. Der Name al-Bahrain bedeutet im Arabischen „die zwei Meere“.

Bahrain ist ein moderat wohlhabendes Land. Es stand 2019 auf Platz 36 in der Liste der Länder geordnet nach dem Bruttoinlandsprodukt (BIP) pro Kopf. Das Entwicklungsprogramm der Vereinten Nationen zählt Bahrain zu den Ländern mit sehr hoher menschlicher Entwicklung.
Das Land wird jedoch seit dem Beginn des Arabischen Frühlings 2011 von Konflikten zwischen der schiitischen Mehrheit des Landes und der sunnitischen Minderheit, die die politische Macht hält, erschüttert.

Bahrain ist ähnlich wie das gegenüberliegende Saudi-Arabien eine Monarchie. Die Bindung der beiden Königshäuser gilt als eng, und saudische Streitkräfte halfen 2011, den Aufstand der Schiiten niederzuschlagen. Das politische System Bahrains wird als repressiv bewertet.

Bei der Be­rech­nung der Wochen­inzi­denz für Bahrain wird von einer Be­völ­ke­rung i. H. v. 1.748.295 Ein­woh­nern aus­ge­gan­gen. Für ein ver­gleich­ba­res Er­geb­nis, gilt diese Zahl über das je­wei­lige Pan­de­mie­jahr hin­weg als fixe Konstante.

Quellen:
  1. Vgl. Bahrain, in: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie, [online] de.wikipedia.org [18.02.2022]
  2. Vgl. World Population Prospects 2020, in: United Nations, Department of Economic and Social Affairs, 2020, [online] population.un.org [29.11.2021]
  1. Falldaten weltweit: Our World in Data, CC BY 4.0
  2. Impfdaten weltweit: Mathieu, E., Ritchie, H., Ortiz-Ospina, E. et al. A global database of COVID-19 vaccinations. Nat Hum Behav (2021), doi: 10.1038/s41562-021-01122-8
  3. Testdaten weltweit: Hasell, J., Mathieu, E., Beltekian, D. et al. A cross-country database of COVID-19 testing. Sci Data 7, 345 (2020), doi: 10.1038/s41597-020-00688-8