Aktuelle Corona Zahlen für Brasilien

​letzte Aktualisierung

Die aktuelle Corona 7-Tage-Inzidenz von Brasilien 🇧🇷 (Int.: Brazil) liegt bei 69,8 (An­zahl der bin­nen der letz­ten Woche ge­mel­deten Neu­in­fek­tio­nen je 100.000 Ein­woh­ner) und ist ge­gen­über der Vor­woche stark ge­stie­gen. Aus­führ­liche Sta­tis­ti­ken im wei­teren Verlauf…

  • Sieben-Tage-Inzidenz: 69,8 149.291 Neuinfektionen
  • Anzahl der Infektionen: 30.851.191 Infektionsrate: 14,417 %
  • Anzahl der Todesfälle: 666.261 Letalitätsrate: 2,160 %
  • R-Wert: 0,307-Tage-R-Wert
  • Erstimpfungen: 183.256.110 Impfquote: 85,636 %
  • grundimmunisiert: 165.518.807 Impfquote: 77,348 %
  • Booster-Impfungen: 93.625.233 Impfquote: 43,751 %
  • Inzidenz unter 100 seit: 60 Tage oberhalb zuletzt am 27.03.2022
  • aktuelle Tendenz: +77,5 % Neuinfektionen ggü. Vorwoche

Verlauf der COVID-19 7-Tage-Inzidenz für Brasilien

Verlauf der COVID-19 7-Tage-Inzidenz in Brasilien120240360480600720Mär. '20Apr. '20Mai '20Jun. '20Jul. '20Aug. '20Sep. '20Okt. '20Nov. '20Dez. '20Jan. '21Feb. '21Mär. '21Apr. '21Mai '21Jun. '21Jul. '21Aug. '21Sep. '21Okt. '21Nov. '21Dez. '21Jan. '22Feb. '22Mär. '22Apr. '22Mai '22

COVID-19 Infektionen im Verlauf

Verlauf der COVID-19 Infektionen in Brasilien6.000.00012.000.00018.000.00024.000.00030.000.00036.000.000 Feb. '20Mär. '20Apr. '20Mai '20Jun. '20Jul. '20Aug. '20Sep. '20Okt. '20Nov. '20Dez. '20Jan. '21Feb. '21Mär. '21Apr. '21Mai '21Jun. '21Jul. '21Aug. '21Sep. '21Okt. '21Nov. '21Dez. '21Jan. '22Feb. '22Mär. '22Apr. '22Mai '22

COVID-19 Todesfälle im Verlauf

Verlauf der COVID-19 Todesfälle in Brasilien150.000300.000450.000600.000750.000900.000 Feb. '20Mär. '20Apr. '20Mai '20Jun. '20Jul. '20Aug. '20Sep. '20Okt. '20Nov. '20Dez. '20Jan. '21Feb. '21Mär. '21Apr. '21Mai '21Jun. '21Jul. '21Aug. '21Sep. '21Okt. '21Nov. '21Dez. '21Jan. '22Feb. '22Mär. '22Apr. '22Mai '22

Informationen zur Infektionslage

Bisher wurden für Brasilien ins­ge­samt 30.851.191 COVID-19-Infek­tio­nen er­fasst (Stand: 26.05.2022). Dies ent­spricht einer Infek­tions­rate von 14,42 Pro­zent. Mit 666.261 Todes­fällen liegt die Let­a­li­täts­rate bei 2,16 Pro­zent.

Binnen der letzten Melde­woche wurden 149.291 Neu­in­fek­tio­nen ge­zählt. Daraus er­gibt sich die aktu­elle 7-Tage-Inzi­denz von 69,8 (An­zahl der Neu­er­kran­kun­gen je 100.000 Einwohner). Im Ver­lauf der letz­ten sie­ben Kalen­der­tage be­wegte sich die SARS-CoV-2-I­nzi­denz (ohne Nach­mel­dun­gen) zwi­schen 29 und 70.

Brasilien hat den ersten Corona-Fall am 27. Februar 2020 ge­mel­det. Mit einer Inzi­denz von 619 hatte die Pan­de­mie am 30. Januar 2022 ihren Höchst­stand er­reicht. An ins­ge­samt 423 Tagen lag der Inzi­denz­wert bei über 100. Zu­letzt am 27. März 2022. Die 50er-Schwelle ist seit dem 25. Mai 2022 überschritten. Die 1.000er-Marke hat der Inzi­denz­wert bis­her noch nie erreicht.

Corona-Schutzimpfung

Die Corona-Schutzimpfung ebnet den Weg aus der welt­weiten Pan­de­mie. Brasilien verzeichnet bereits 183,3 Mio. COVID-19-Erst­impf­ungen. Dies ent­spricht einer Erst­impf­quote von 85,6 Pro­zent. Voll­stän­dig gegen den Corona­virus SARS-CoV-2 ge­impft sind 165,5 Mio., also 77,3 Pro­zent der Bra­si­lia­ner. Außer­dem wur­den auch 93,6 Mio. Auf­frischun­gen ge­spritzt, was einer Boos­ter­quote von 43,8 Pro­zent ent­spricht.

Über Brasilien (Brazil) 🇧🇷

Brasilien, amtlich die Föderative Republik Brasilien, ist der Fläche nach der fünftgrößte und mit über 211 Millionen Einwohnern der Bevölkerung nach der sechstgrößte Staat der Erde. Nach Fläche und Bevölkerung ist es auch das größte Land Südamerikas, von dessen Fläche es 47,3 Prozent einnimmt. Bis auf die Länder Chile und Ecuador hat Brasilien mit jedem anderen südamerikanischen Staat eine gemeinsame Grenze.

Der Name Brasilien geht auf den portugiesischen Namen pau-brasil des Brasilholz-Baumes (Paubrasilia echinata) zurück.

Die ersten Spuren menschlicher Besiedlung reichen ca. 30.000 Jahre zurück. Nach der europäischen Entdeckung Amerikas und der Aufteilung des südamerikanischen Kontinents durch den Vertrag von Tordesillas wurde Brasilien eine portugiesische Kolonie. Diese mehr als drei Jahrhunderte andauernde Kolonialzeit, in der Einwanderer verschiedenster Herkunft (freiwillig oder gezwungenermaßen) nach Brasilien kamen, trug erheblich zur heutigen ethnischen Vielfalt Brasiliens bei. Nach der im Jahre 1822 erlangten staatlichen Unabhängigkeit, auf die eine Zeit der konstitutionellen Monarchie folgte, wurde das Land 1889 als Vereinigte Staaten von Brasilien zu einer Republik. Nach der Zeit der Militärdiktatur ab 1964 kehrte das Land 1985 zur Demokratie mit einem präsidentiellen Regierungssystem zurück.

Bei der Be­rech­nung der Wochen­inzi­denz für Brasilien wird von einer Be­völ­ke­rung i. H. v. 213.993.441 Ein­woh­nern aus­ge­gan­gen. Für ein ver­gleich­ba­res Er­geb­nis, gilt diese Zahl über das je­wei­lige Pan­de­mie­jahr hin­weg als fixe Konstante.

Quellen:
  1. Vgl. Brasilien, in: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie, [online] de.wikipedia.org [18.02.2022]
  2. Vgl. World Population Prospects 2020, in: United Nations, Department of Economic and Social Affairs, 2020, [online] population.un.org [29.11.2021]
  1. Falldaten weltweit: Our World in Data, CC BY 4.0
  2. Impfdaten weltweit: Mathieu, E., Ritchie, H., Ortiz-Ospina, E. et al. A global database of COVID-19 vaccinations. Nat Hum Behav (2021), doi: 10.1038/s41562-021-01122-8
  3. Testdaten weltweit: Hasell, J., Mathieu, E., Beltekian, D. et al. A cross-country database of COVID-19 testing. Sci Data 7, 345 (2020), doi: 10.1038/s41597-020-00688-8