Aktuelle Corona Zahlen in Nie­der­sach­sen

letzte Aktualisierung

Die Corona 7-Tage-Inzidenz von Nie­der­sach­sen liegt aktu­ell bei 56,6 (An­zahl der an das RKI ge­mel­deten SARS-CoV-2 Neu­in­fek­tio­nen je 100.000 Ein­woh­ner) und ist ge­gen­über der Vor­woche gestiegen.

  • Sieben-Tage-Inzidenz: 56,6 4.521 Neuinfektionen
  • Anzahl der Infektionen: 312.840 Infektionsrate: 3,914 %
  • Anzahl der Todesfälle: 6.056 Letalitätsrate: 1,936 %
  • Erstimpfungen: 5.731.139 Impfquote: 71,697 %
  • vollständig geimpft: 5.037.081 Impfquote: 63,014 %
  • Booster-Impfungen: 97.803 Auffrischungsimpfungen
  • Hospitalisierungsrate: 1,56 125 Hospitalisierungen
  • Inzidenz unter 100 seit: 171 Tage oberhalb zuletzt am 04.05.2021
  • aktuelle Tendenz: +16,1 % Neuinfektionen ggü. Vorwoche

Verlauf der COVID-19 7-Tage-Inzidenz in Nie­der­sach­sen

Verlauf der COVID-19 7-Tage-Inzidenz in Nie­der­sach­sen255075100125150 Mär. '20Apr. '20Mai '20Jun. '20Jul. '20Aug. '20Sep. '20Okt. '20Nov. '20Dez. '20Jan. '20Feb. '21Mär. '21Apr. '21Mai '21Jun. '21Jul. '21Aug. '21Sep. '21Okt. '21

COVID-19 Infektionen im Verlauf

Verlauf der COVID-19 Infektionen in Nie­der­sach­sen60.000120.000180.000240.000300.000360.000 Feb. '20Mär. '20Apr. '20Mai '20Jun. '20Jul. '20Aug. '20Sep. '20Okt. '20Nov. '20Dez. '20Jan. '20Feb. '21Mär. '21Apr. '21Mai '21Jun. '21Jul. '21Aug. '21Sep. '21Okt. '21
Infektionen nach Alter & Geschlecht
Alterweiblichmännlichgesamt
0-4 Jahre5.7525.21911.037
5-14 Jahre16.29915.05531.547
15-34 Jahre52.04649.061101.932
35-59 Jahre54.81255.777111.370
60-79 Jahre18.67318.50137.364
80+ Jahre6.51512.91319.504
gesamt154.145156.562312.840

COVID-19 Todesfälle im Verlauf

Verlauf der COVID-19 Todesfälle in Nie­der­sach­sen1.5003.0004.5006.0007.5009.000 Feb. '20Mär. '20Apr. '20Mai '20Jun. '20Jul. '20Aug. '20Sep. '20Okt. '20Nov. '20Dez. '20Jan. '20Feb. '21Mär. '21Apr. '21Mai '21Jun. '21Jul. '21Aug. '21Sep. '21Okt. '21
Todesfälle nach Alter & Geschlecht
Alterweiblichmännlichgesamt
0-4 Jahre000
5-14 Jahre000
15-34 Jahre71320
35-59 Jahre22392317
60-79 Jahre1.1536501.808
80+ Jahre1.8062.1003.911
gesamt3.1892.8556.056

Informationen zur Infektionslage in Nie­der­sach­sen

Bisher wurden in Nie­der­sach­sen ins­ge­samt 312.840 COVID-19-Infek­tio­nen er­fasst (Stand: 22.10.2021). Dies ent­spricht einer Infek­tions­rate von 3,91 Pro­zent. Mit 6.056 Todes­fällen liegt die Let­a­li­täts­rate bei 1,94 Pro­zent. Der letzte Corona-Sterbe­fall wurde vor zwei Tagen ge­mel­det. Bin­nen der letz­ten Woche haben die Ge­sund­heits­ämter 4.521 Neu­in­fek­tio­nen er­fasst. Daraus er­gibt sich die aktu­elle 7-Tage-Inzi­denz von 56,6 (An­zahl der Neu­er­kran­kun­gen je 100.000 Ein­woh­ner). Im Vergleich dazu liegt die heu­tige bun­des­weite In­zi­denz mit 95,1 um rund 68 Pro­zent höher.

30-Tage-Corona-Statistik für Nie­der­sach­sen:

  • Neuinfektionen: 17.283 (Infektionsrate: 0,216 %)
  • Todesfälle: 60 (Letalitätsrate: 0,347 %)
  • Impfungen: 124.621 Erstimpfungen, 188.036 vollständig geimpft

Der erste Corona-Fall in Nie­der­sach­sen wurde am 5. Februar 2020 ge­mel­det. Mit einer Inzi­denz von 131,1 hatte die Pan­de­mie am 22. April 2021 ihren Höchst­stand in dem Bundes­land er­reicht. An ins­ge­samt 90 Tagen lag der Inzi­denz­wert bei über 100. Zu­letzt am 4. Mai 2021. Die 50er-Schwelle ist seit dem 17. Oktober 2021 überschritten.

Corona-Schutzimpfung

Die Corona-Schutzimpfung ebnet den Weg aus der Pan­de­mie. In Nie­der­sach­sen wurden bereits 5,7 Mio. Erst­dosen des COVID-19-Impf­stoffes ver­ab­reicht. Dies ent­spricht einer Erst­impf­quote von 71,7 Pro­zent (bundesweit: 69,1 %). Voll­stän­dig gegen den Corona­virus SARS-CoV-2 ge­impft sind 5 Mio. der Ein­wohner, also 63,0 Prozent (bundesweit: 62,2 %). Die aktu­elle Impf­be­reit­schaft ist stark rückläufig (54,9 % weni­ger Erst­imp­fun­gen im Ver­gleich zum Vor­mo­nat). Beim aktu­ellen Impf­tempo wäre in dem Bun­des­lan­d mit einer voraus­sicht­lichen Her­den­im­mu­ni­tät (Impf­quote: 85 %) Mitte Juli 2022 zu rechnen.

Landesweite Impfquoten-Hochrechnung:

  • 75 Prozent: vsl. am 8. Januar 2022
  • 80 Prozent: vsl. am 14. April 2022
  • 85 Prozent: vsl. am 19. Juli 2022
  • 90 Prozent: vsl. am 24. Oktober 2022

Mit Stand KW 41/2021 wur­den bis­her ins­ge­samt 11,6 Mio. Impf­do­sen an das Bun­des­lan­d Nie­der­sach­sen aus­ge­lie­fert. Die Impf­stoff­lie­fe­rung schlüs­selt sich nach den je­weili­gen Impf­stoffen wie folgt auf:

  • AstraZeneca:
    1,8 Mio. gelieferte Impfdosen
    (davon 1,1 Mio. Erst- und 340,5 Tsd. Zweit­dosen für einen voll­stän­di­gen Schutz verimpft)
  • Comirnaty (Bi­oN­Tech/Pfizer):
    7,9 Mio. gelieferte Impfdosen
    (davon 3,7 Mio. Erst- und 4,1 Mio. Zweit­dosen für einen voll­stän­di­gen Schutz, sowie 96,8 Tsd. Booster verimpft)
  • Johnson & Johnson:
    449,5 Tsd. gelieferte Impfdosen
    (davon 410,6 Tsd. Dosen für einen voll­stän­di­gen Schutz und 2 Booster verimpft)
  • Moderna:
    1,4 Mio. gelieferte Impfdosen
    (davon 471,1 Tsd. Erst- und 588,3 Tsd. Zweit­dosen für einen voll­stän­di­gen Schutz, sowie 1 Tsd. Booster verimpft)

Hospitalisierungen

Die Hospitalisierungsrate gibt die Zahl aller an das RKI ge­mel­de­ten Corona-Neu­auf­nah­men der Kran­ken­häu­ser bin­nen der letz­ten sie­ben Tage pro 100.000 Ein­woh­nern an. Mit 125 COVID-19-Kranken­haus­ein­weisun­gen, liegt die aktu­elle Hos­pi­ta­li­sie­rungs­in­zi­denz von Nie­der­sach­sen bei 1,56.

Die Intensivstationen aller mel­den­den Kran­ken­häu­ser in Nie­der­sach­sen sind der­zeit zu 86 Pro­zent aus­ge­las­tet. Den COVID-19-Anteil machen rund 5 Pro­zent der inten­siv­me­di­zi­nisch hos­pi­ta­li­sier­ten Patien­ten aus, von denen gut drei Viertel inva­siv be­atmet werden muss.

Regeln und Einschränkungen

Es gilt die Corona­schutz­ver­ord­nung des Bun­des­lan­des Nie­der­sach­sen, wel­che die am 10. August 2021 von Bund und Län­dern be­schlos­sene 3G-Regel (ge­impft, ge­ne­sen, ge­tes­tet) ein­schließt. Nähere Details sind der spe­ziell ein­ge­rich­te­ten Info­seite zum Corona­virus zu ent­neh­men. Zu­dem kön­nen weiter­gehende Re­gelun­gen auf loka­ler Ebene ge­trof­fen wer­den. Maß­ge­bend für die Regelun­gen sind die täg­lich durch das Robert Koch Ins­ti­tut ver­öf­fent­lich­ten Inzidenz­werte ohne Nach­mel­dun­gen und unter Be­rück­sich­ti­gung der aktu­­el­len Hos­pi­ta­li­sierungs­rate. An den letz­ten Melde­tagen lagen diese in Nie­der­sach­sen zwi­schen 48 und 57 bzw. bei:

  • 48,4
  • 50,0
  • 49,6
  • 49,0
  • 50,8
  • 54,4
  • 56,6

Über das In- und Außer­kraft­treten der Schutz­maß­nahmen infor­miert die Landes­behörde.

Infektionsgeschehen auf Kreisebene von Nie­der­sach­sen

#Landkreis7‑Tage-InzidenzFälle (Infek­tions­rate)Tote (Letali­täts­rate)letzter Fall
1.Cloppenburg173,412.525 (7,338 %) 172 (1,373 %) 22.10.2021
2.Gifhorn121,27.522 (4,261 %) 192 (2,553 %) 22.10.2021
3.Emsland109,214.906 (4,559 %) 205 (1,375 %) 22.10.2021
4.Vechta98,79.938 (6,959 %) 96 (0,966 %) 22.10.2021
5.Peine85,36.516 (4,834 %) 106 (1,627 %) 22.10.2021
6.Wolfsburg76,45.284 (4,249 %) 95 (1,798 %) 22.10.2021
7.Harburg71,98.319 (3,270 %) 119 (1,430 %) 22.10.2021
8.Celle67,05.857 (3,272 %) 78 (1,332 %) 22.10.2021
9.Salzgitter65,26.662 (6,388 %) 84 (1,261 %) 22.10.2021
10.Hannover64,458.687 (5,072 %) 1.099 (1,873 %) 22.10.2021
11.Landkreis Osnabrück64,017.813 (4,975 %) 313 (1,757 %) 22.10.2021
12.Landkreis Oldenburg63,45.756 (4,398 %) 119 (2,067 %) 22.10.2021
13.Holzminden61,02.188 (3,105 %) 67 (3,062 %) 22.10.2021
14.Grafschaft Bentheim59,86.300 (4,593 %) 128 (2,032 %) 22.10.2021
15.Verden54,75.107 (3,724 %) 72 (1,410 %) 22.10.2021
16.Stade54,36.510 (3,183 %) 132 (2,028 %) 22.10.2021
17.Nienburg an der Weser53,54.531 (3,733 %) 162 (3,575 %) 22.10.2021
18.Delmenhorst52,94.257 (5,489 %) 72 (1,691 %) 22.10.2021
19.Diepholz51,18.154 (3,756 %) 112 (1,374 %) 22.10.2021
20.Göttingen48,89.522 (2,920 %) 283 (2,972 %) 22.10.2021
21.Wesermarsch47,43.692 (4,168 %) 118 (3,196 %) 22.10.2021
22.Lüneburg46,24.718 (2,562 %) 70 (1,484 %) 22.10.2021
23.Wittmund45,71.461 (2,566 %) 35 (2,396 %) 21.10.2021
24.Schaumburg44,45.761 (3,650 %) 76 (1,319 %) 22.10.2021
25.Braunschweig42,97.855 (3,149 %) 195 (2,482 %) 22.10.2021
26.Goslar42,63.205 (2,352 %) 138 (4,306 %) 22.10.2021
27.Uelzen41,12.560 (2,771 %) 116 (4,531 %) 22.10.2021
28.Northeim40,83.206 (2,424 %) 64 (1,996 %) 22.10.2021
29.Hameln-Pyrmont40,45.250 (3,534 %) 102 (1,943 %) 22.10.2021
30.Stadt Osnabrück39,38.799 (5,325 %) 105 (1,193 %) 22.10.2021
31.Hildesheim38,810.775 (3,907 %) 295 (2,738 %) 22.10.2021
32.Heidekreis37,04.072 (2,895 %) 111 (2,726 %) 22.10.2021
33.Leer36,94.925 (2,884 %) 64 (1,299 %) 22.10.2021
34.Helmstedt34,02.894 (3,170 %) 95 (3,283 %) 22.10.2021
35.Cuxhaven32,35.646 (2,851 %) 180 (3,188 %) 22.10.2021
36.Ammerland28,03.723 (2,982 %) 64 (1,719 %) 22.10.2021
37.Wilhelmshaven26,32.391 (3,142 %) 57 (2,384 %) 22.10.2021
38.Stadt Oldenburg25,45.468 (3,234 %) 51 (0,933 %) 22.10.2021
39.Lüchow-Dannenberg24,81.068 (2,206 %) 26 (2,434 %) 22.10.2021
40.Wolfenbüttel24,23.395 (2,838 %) 101 (2,975 %) 22.10.2021
41.Osterholz22,83.130 (2,747 %) 67 (2,141 %) 22.10.2021
42.Friesland22,31.906 (1,931 %) 42 (2,204 %) 22.10.2021
43.Aurich21,14.409 (2,324 %) 62 (1,406 %) 22.10.2021
44.Rotenburg an der Wümme18,34.604 (2,811 %) 100 (2,172 %) 22.10.2021
45.Emden18,01.582 (3,170 %) 16 (1,011 %) 21.10.2021

Über Nie­der­sach­sen

Niedersachsen ist ein Land im mittleren Nordwesten der Bundesrepublik Deutschland. Es entstand nach dem Zweiten Weltkrieg durch die Vereinigung des Landes Hannover mit den Freistaaten Braunschweig, Oldenburg und Schaumburg-Lippe.
Das heutige Flächenland Niedersachsen steht mit rund 47.600 km² unter den 16 deutschen Ländern auf dem zweiten Platz hinter Bay­ern und nimmt bei einer Einwohnerzahl von rund 8 Millionen in dieser Hinsicht Platz vier ein. Neben der Landeshauptstadt Hannover gibt es sieben weitere Großstädte: Braunschweig, Oldenburg, Osnabrück, Wolfsburg, Göttingen, Hildesheim und Salzgitter. Die Ballungsräume von Bremen und Hamburg reichen weit nach Niedersachsen hinein.

Webseite: www.niedersachsen.de

Bei der Be­rech­nung der Wochen­inzi­denz für Nie­der­sach­sen wird von einer Be­völ­ke­rung i. H. v. 7.993.608 Ein­woh­nern aus­ge­gan­gen. Für ein ver­gleich­ba­res Er­geb­nis über den ge­sam­ten Pan­de­mie­zeit­raum hin­weg, gilt diese Zahl als fixe Konstante.

Hinweis zur Daten­aktuali­tät: Zu­letzt wur­den im Bundes­land Nie­der­sach­sen am 22.10.2021 701 Neu­in­fek­tio­nen, sechs Ge­ne­sun­gen und kein Todes­fall ge­mel­det. Die Daten sind aktuell.

Quellen:
  1. Wikipedia-Autoren: Niedersachsen, in: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie, [online] de.wikipedia.org [03.06.2021], CC-BY-SA 3.0
  2. Vgl. Statistisches Bundesamt: Fortschreibung des Bevölkerungsstandes zum Stichtag 31.12.2019, in: Destatis, Wiesbaden, 2019, [online] www-genesis.destatis.de [21.05.2021]
  1. Fallzahlen Deutschland: Robert Koch-Institut (RKI), via NPGEO, dl-de/by-2-0
  2. Impfdaten Deutschland: impfdashboard.de, Bundesministerium für Gesundheit (BMG), Robert Koch-Institut (RKI)
  3. Hospitalisierungsinzidenz Deutschland: Robert Koch-Institut (RKI): COVID-19-Hospitalisierungen in Deutschland, Berlin: Zenodo, doi: 10.5281/zenodo.5519056, CC BY 4.0
  4. Belegungssituation der Intensivstationen: Deutsche Interdisziplinäre Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin, via DIVI-Intensivregister (www.intensivregister.de)